Markieren von Facebook-Seiten in eigenen Postings – Wie geht das?

Facebook Seiten in eigenen Postings verlinken

Geschrieben von Juliane Benad

Hallo, ich bin Juliane und ich schreibe hier über den Einsatz von Social Media für dein Business. Du findest mich u.a. auch auf Twitter, Facebook, Instagram, und Xing.

21. November 2014

Letztens habe ich auf meiner Facebook-Seite dazu aufgerufen, mir deine Fragen zu Social Media auch gerne per Facebook-Post oder privater Nachricht zukommen zu lassen. Einige Fragen haben mich erreicht. Eine, die mir mehrere Mal gestellt wurde, war die Frage, wie man andere Facebook-Seite im eigenen Facebook-Post markieren kann.

Wie markiere ich in meinem Post, den ich als Seite veröffentlichen will, eine andere Facebook-Seite?

Das ist eigentlich ganz einfach und doch funktioniert es nicht immer. Leider.

Du schreibst einfach deinen Facebook-Post und setzt vor die Seite, die du verlinken möchtste ein @-Zeichen. Es öffnet sich ein Dropdown-Menü mit Facebook-Seiten zur Auswahl. Idealerweise erscheint die Seite, die du verlinken möchtest in dieser Auswahlliste.

Andere Facebook-Seiten in einem eigenen Post markieren

Manchmal, funktioniert es, ohne dass du vorher Fan der Facebook-Seite geworden bist. Manchmal musst du die entsprechende Seite erst liken. Manchmal funktioniert es auch dann nicht. Facebook hat halt seinen eigenen Kopf.

Warum solltest du andere Facebook-Seiten in deinem Posting verlinken?

Das können ganz unterschiedliche Gründe sein. Folgende fallen mir ein:

  1. Du möchtest deine Facebook-Fans auf diese Seite aufmerksam machen. Damit diese nicht lange über die Facebook-Suche suchen müssen, reicht ein Klick, um auf der entsprechenden Seite zu landen.
  2. Du möchtest den Ursprung der Meldung kenntlich machen, also angeben, wer die Quelle der Information ist, die du über deine eigene Seite teilst.
  3. Wertschätzung zeigen: Du bedankst dich, weil du einen interessanten Artikel gefunden hast, den du für teilenswert hältst und möchtest auch hier einfach zeigen, wie du von diesem Artikel Kenntnis erlangt hast.
  4. Die entsprechende Seite bekommt eine Benachrichtigung (Aber auch das funktioniert nach eigener Erfahrung nicht immer), dass die Seite in einem Posting markiert wurde. Du machst also andere Facebook-Seiten auch auf dich selbst aufmerksam und generierst so womöglich für dich selbst auch neue Fans und neue Kontakte.

Noch nicht Fan der Fan meiner Facebook-Seite?

Dann aber schnell! Regelmäßig poste ich hier interessante Artikel zu Social Media, die wichtig sind, wenn du Facebook, Twitter und Co. nutzt.

Hier geht’s zu meiner Facebook-Seite, einfach auf das Bild klicken.

Facebook-Seite Juliane Benad Social Media

 

Dich interessieren vielleicht auch folgende Blogartikel

6 Kommentare

  1. Doreen

    Ich habe hierzu eine ergänzende Frage: Ja, ich kann im Beitrag selbst einen andere Fanpage verlinken. Allerdings würde ich dies gern im Status tun. Über mein eigentliches Profil (privat/persönlich) habe ich ja die Möglichkeit Freunde im Status zu markieren und dann steht im Beitrags sowas wie „Person A mit Person B hier“. Nun möchte ich dies auch für eine Seite unterhalb meines Profils machen, weil ich für meinen Blog gern ein Gewinnspiel mit einer anderen Fanpage gemeinsam durchführen möchte. Dort soll dann direkt dort, wo ich z.B. auch ein Gefühl hinterlegen kann stehen „Blog XY mit Kooperationspartner AB“. Vielen Dank für Ihre Unterstützung

    Antworten
    • Juliane Benad

      Liebe Doreen, großes Sorry für die verspätete Freischaltung deines Kommentars und meine Antwort. Ich war im Urlaub und da ist mir deine Frage durchgerutscht. Leider kann ich dir hier nur raten, in deinem Status die Seite deines Kooperationspartners zu verlinken. Der Weg, so wie du ihn gerne hättest, funktioniert meines Wissens in der Tat nur für Privatprofile.

      Viel Erfolg mit dem Gewinnspiel.

      Antworten
  2. Susanne

    Hallo Juliane,
    ich habe dazu noch eine Frage…
    Ein Bekannter möchte gerne unsere Firmenseite auf seiner Privatseite taggen, er sagt aber, er kann keine Markierungen setzen. Können Sie mir da weiterhelfen?
    Ich freue mich auf eine Antwort
    Susanne

    Antworten
    • Juliane Benad

      Hallo Susanne,
      hat dein Bekannter das über das Smartphone oder den Desktop probiert? Am Smartphone gibt es da oft Probleme.

      Antworten
  3. Franz Josef Steiner

    Hallo Juliane,
    wie kann man einen Beitrag, in dem verschiedene Unternehmen verlinkt sind, auf den einzelnen Seiten der Unternehmungen aktiv anzeigen? Bei Profilseiten erhält man eine Info, ob man den Beitrag in der eigenen Chronik veröffentlichen möchte. Meine Frage: Gibt es diese Möglichkeit auch für Seiten?
    Ich freue mich auf deine Antwort.
    Liebe Grüße
    Franz

    Antworten
    • Juliane Benad

      Hallo Franz Josef,

      wenn die Facebook-Seite des Unternehmens in einem Beitrag erwähnt wird, dann bekommt die Seite durchaus eine Benachrichtigung, dass sie einem Post erwähnt wurde. (manchmal aber auch unerfindlichen Gründen auch mal nicht) dann hast du die Möglichkeit, diesen Beitrag auf deine eigene Seite zu teilen. So wie bei der persönlichen Chronik funktioniert es nicht.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Juliane Benad Newsletter -Nichts mehr verpassen!

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte regelmäßig Informationen zu meinen Produkten, Angeboten und Aktionen.

Du bist nur noch einen Schritt entfernt. Bitte schaue in dein eMail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.