Blogparade „Meine Stadt von A bis Z“ – Maintal

von

Ich bin Juliane und unterstütze dich als leise Selbständige oder Unternehmerin bei deiner Sichtbarkeit in den sozialen Medien. Schön, dass du da bist!

Eigentlich wollte ich nur wieder einmal auf dem Blog „Kommunikation und Text auf den Punkt gebracht“ von Manuela Seubert vorbeischauen und da sah ich einen ihrer letzten Blogposts. Sie war bei einer Recherche im Internet auf die Blogparade „Meine Stadt von A bis Z“ von Birgit Ebbert aufmerksam geworden. Sie stellte die ihren Wohnort, das hessische Limburg vor. Eine klasse Idee, seine Stadt mithilfe des ABC kurz vorzustellen.

Die Frist, um an der Blogparade teilzunehmen, wird langsam knapp. 30. April 2014 steht in Birgit Ebberts Blog geschrieben. Also los, heute wird mein Beitrag veröffentlicht. Birgit Ebbert sammelt alle Beiträge, die sie anschließend zu einem E-Book-Reiseführer zusammenfassen will. Eventuelle Verkaufserlöse will sie an eine gemeinnützige Organisation spenden. Mehr als 70 Städte-ABCs konnte ich am 28. April 2014 zählen. Maintal fehlt noch. Also schnell mitgemacht!

Die Maintalerin stellt euch heute also ihre Wahlheimat Maintal vor:

A wie A66, Apfelweinkelterei Stier Maintal_Mainwiesen_Maintalerin_JulianeBenad

B wie Babbelgass, Weinkeller in Hochstadt

C wie Café Eden, beliebter Treffpunkt

D wie Dörnigheim, der größte Stadtteil Maintals

E  wie Ewart Reder, Schriftsteller und Literat mit Wurzeln in Berlin

F  wie Freiwilligentag

G  wie Graffiti Streetart

H  wie Hochstadt, der historischste Stadtteil Maintals

I   wie Ironman, durch Hochstadt führt die Radstrecke

J   wie John I. Helios (Ioannis Sarigiannidis), ein Maintaler Filmemacher

K  wie Kinder- und Jugendfarm

L  wie ….

M  wie Mainwiesen

N  wie Norma Group, ich meine, der größte Arbeitgeber Maintals

O  wie Opel-Eck, nicht hübsch anzusehen, gehört aber irgendwie dazu

P  wie Posaunenchor Hochstadt

Q  wie Querspange

R  wie Rumpenheimer Fähre, verbindet Maintal-Bischofsheim mit Offenbach

S  wie StreuobstwiesenBlogparade_Maintal_von_A_bis_Z_Maintalerin_JulianeBenad

T  wie Tagesanzeiger

U  wie Ute Riegel, Krimiautorin

V  wie vier Stadtteile und vier Stadtteilbüchereien

W wie Wachenbücher Weltbühnchen

X  wie X-trem gute Musik Helium6

Y  wie Yoga-Schule Maintal

Z  wie circa zwanzigtausend weibliche und zwanzigtausend männliche Einwohner

Fallen euch noch andere Stichworte zu Maintal ein? Dann kommentiert doch direkt unter diesem Beitrag. Ich ergänze die Liste gerne.

 

 

29. April 2014

Für dich als Dankeschön für deine Newsletter-Anmeldung!

Folgende Beiträge könnten dir auch gefallen:

1 Kommentar

  1. Manuela Seubert

    Liebe Juliane,

    ein schönes ABC hast du von Maintal erstellt. Zunächst hatte ich geschworen, dass ich noch nie in Maintal war. Deine Beschreibung weckte allerdings Erinnerungen, sodass ich nochmal auf Google Maps nach der genauen Lage suchte.
    Und tatsächlich bin ich vor viiielen Jahren durch Maintal geradelt: Mit Freunden machte ich eine Radtour entlang der Kinzig und des Mains bis Frankfurt.

    Danke, dass du bei mir ab und zu vorbeischaust und mich erwähnt hast.

    Lieben Gruß
    Manuela

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Blogparade “Meine Stadt von A bis Z” | AutorenBlog von Birgit Ebbert - […] (PDF-Link) (Dave Bullock) Lutzmannsburg (A) (Sigrid Strohschneider-Laue, Sistlau Wortfischerei) M Maintal (Juliane Benad, Die Maintalerin) Mainz (Andrea Breuer, Straßenszenen…
  2. Zum Abschluss der Blogparade “Meine Stadt von A bis Z” | AutorenBlog von Birgit Ebbert - […] Lutzmannsburg (A) (Sigrid Strohschneider-Laue, Sistlau Wortfischerei) M Magdeburg (Blumenbrigade) Maintal (Juliane Benad, Die Maintalerin) Mainz (Andrea Breuer, Straßenszenen Mainz)…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Juliane Benad Newsletter -Nichts mehr verpassen!

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte regelmäßig Informationen zu meinen Produkten, Angeboten und Aktionen.

Du bist nur noch einen Schritt entfernt. Bitte schaue in dein eMail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.