In dieser kurzen Schritt-für-Schritt-Anleitung erfährst du, wie du deine eigenen Facebook-Beiträge aber auch fremden Content mithilfe der Facebook Planungsfunktion zeitlich vorplanen kannst.

Warum Facebook-Beiträge vorplanen?

Als Facebookseiten-Betreiber schreibst du Beiträge, postest Fotos, Videos oder Links. Da du deine Facebook-Fanpage regelmäßig analysierst, weißt du aus den Facebook-Statistiken, wann deine Fans online sind. Genau zu dieser Zeit solltest du deine Beiträge posten. Da du als Facebookseiten-Betreiber unmöglich 24 Stunden am Tag online sein kannst, solltest du deine Postings vorplanen. Außerdem spart es sehr viel Zeit, wenn du deine Facebook-Beiträge z.B. für eine Woche vorplanst. Das bedeutet jedoch nicht automatisch, dass du nicht auch noch zwischendurch, wenn es inhaltlich passt, einen Post „dazwischen schieben kannst.“

Wie plane ich einen Facebook-Beitrag?

Du gehst auf deine Facebook Fanpage und schreibst deinen Beitrag.

Facebook-Beitrag-schreiben

 

 

 

 

Danach klickst du auf den kleinen Pfeil rechts neben dem Posten-Button.
Ein kleines Menü öffnet sich. Klicke auf Planen.

Facebook-Beitrag-Veroeffentlichung-planen

 

 

 

 

 

 

Jetzt kannst du das Datum und auch die Uhrzeit der Veröffentlichung auswählen.

 

Facebook-Beitrag-planen-Datum-festlegen

 

 

 

 

 

Gehst du nun erneut auf deine Facebook-Fanpage kannst du sehen, dass du einen vorgeplanten Beitrag vorbereitet hast. Diesen kannst du bis zur Veröffentlichung auch immer noch einmal ändern.

 

geplanter-Facebook-Beitrag

 

 

Fertig!

Fremde Facebook Beiträge später teilen. Wie geht das?

Als Facebook Fanpage Administrator wisst ihr, dass das Teilen von fremden Inhalten wichtig für deine eigene Seite ist. Das ist der soziale Gedanke von Facebook und Co. Thematisch relevante und für meine Zielgruppe interessante Inhalte teilt man über seine Fanpage für seine Fan-Community.

Kann ich fremde Inhalte auch zeitlich planen? Gibt es auch hierfür eine Funktion oder muss ich sie dann posten, wenn ich sie in meiner Timeline sehe?

Auf den ersten Blick scheint dies nicht so einfach. Über einen kleinen Umweg kann man aber auch diese fremde Beiträge zeitlich dann veröffentlichen, wenn auch die eigene Zielgruppe online ist.

Klicke hierfür auf das Veröffentlichungsdatum des Posts.

Fremdem-Facebook-Beitrag-geplant-teilen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kopiere die URL, die dann oben im Browser steht und füge sie in einen neuen Post ein:
Die URL für den oben gezeigten Post lautet: https://www.facebook.com/DigitalMediaManagerDE/posts/861206613959791

Diese URL fügst du nun in das Beitragsfeld ein. Der Link wird geladen und das Vorschaubild erscheint.

Jetzt kannst du den Link über dem Bild wieder entfernen und deinen eigenen Teaser-Text zum Beitrag schreiben. Dabei kannst du die ursprüngliche Seite über ein via @Seitenname verlinken.

Wie das funktioniert, habe ich in diesem Artikel Markieren von Facebook-Seiten erläutert.

Danach klickst du auf den kleinen Pfeil neben dem Posten-Button und gehst wie oben beschrieben vor. Fertig ist auch der zeitlich geplante Fremd-Content.

Funktioniert es bei dir? Ich freue mich über deine Fragen.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Juliane Benad

Hallo, ich bin Juliane und ich schreibe hier über den Einsatz von Social Media für dein Business. Du findest mich u.a. auch auf Twitter, Facebook, Instagram, und Xing.

Letzte Artikel von Juliane Benad (Alle anzeigen)

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
10 Social Media Tipps, die du sofort anwenden kannst

Juliane Benad Social Media - Keine Information mehr verpassen!

Melde dich für meinen Newsletter an und erhalte meine 10 Social Media Tipss gratis

Nur noch einen Schritt entfernt. Bitte schaue in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine Anmeldung.

10 Social Media Tipps, die du sofort anwenden kannst

Gratis!
10 Social Media Tipps

Melde dich hier für meinen Newsletter an. Regelmäßig sende ich dir Social Media Marketing Tipps, die deine Online-Präsenzen in Schwung bringen.

Nur noch einen Schritt entfernt. Bitte bestätige deine Newsletter-Anmeldung. Ich habe dir gerade eine E-Mail geschickt.